Uncategorized

Sind die Bürger*innen im Degerfeld weniger wert?

In der Stadtverordnetenversammlung vom 30. Juni wurde mit knapper Mehrheit abgelehnt, für das Degerfeld einen eigenen Ortsbeirat einzurichten. „Diese Entscheidung berücksichtigt nach Auffassung der SPD Butzbach nicht die Bedeutung dieses stark wachsenden Quartiers in unserer Stadt, das mit über 4000 Einwohnern inzwischen größer ist als jeder der anderen Stadtteile in unserer Stadt“, stellt der Vorsitzende …

Sind die Bürger*innen im Degerfeld weniger wert? Read More »

Radwegnetz erweitern – Fahrradverkehr stärken

Die SPD Butzbach treibt zielgerichtet den Ausbau der Infrastruktur für den Radverkehr in unserer Stadt voran und will nach Abschluss des Limes-Radwegprogramms im letzten Herbst  auch zukünftig erfolgreich die Weichen für den weiteren Ausbau des Radwegenetzes in Butzbach und in der Region stellen. „Zwölf Kilometer neue Radwege für Butzbach durch das Limesradweg-Programm stellen eine deutliche …

Radwegnetz erweitern – Fahrradverkehr stärken Read More »

Freibad Maibach – gelebter und beeindruckender Bürgersinn

Nach dem 1. Weltkrieg befand sich südlich von Maibach zwischen Backhaus und der heutigen Kläranlage – unterhalb des Bornwiesenkopfes – eine Mauer, die den Maibach zu einem Schwimmweiher staute. Hier hatten die Maibacher*innen und insbesondere Feriengäste aus Nah und Fern bereits zu Beginn der 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts eine Schwimmgelegenheit. Viele Maibacher*innen haben hier …

Freibad Maibach – gelebter und beeindruckender Bürgersinn Read More »

Erhaltung der Butzbacher Schwimbäder hat Priorität

Bundesweit wurden 2019 mehr als 80 kommunale Schwimmbäder geschlossen, weil die betroffenen Kommunen nicht mehr in der Lage waren, die laufenden Kosten für Unterhaltung und notwendige Sanierungen zu tragen. Dies führt dazu, dass Schulkindern schon lange nicht mehr flächendeckend Schwimmen im Sportunterricht erlernen. Die DLRG kritisiert diesen Zustand seit Jahren, weil Badeunfälle mit tödlichen Folgen …

Erhaltung der Butzbacher Schwimbäder hat Priorität Read More »

Leserbrief von Anne Thomas: Diskussion um geschlossenes Schrenzerbad

Ich bin selbst erst ein paar Jahre kommunalpolitisch aktiv, lang genug, um zu begreifen, dass man in der Öffentlichkeit scheinbar lieber drauf haut, anstatt den gemeinsam getroffenen Beschluss zu tragen oder, noch besser: zu versuchen gemeinsam – von mir aus öffentlich – nach einer Lösung zu suchen. Wäre ja auch sonst langweilig, nicht wahr? Wie …

Leserbrief von Anne Thomas: Diskussion um geschlossenes Schrenzerbad Read More »

Wir fordern mehr Transparenz bei Corona-Hilfen und -Maßnahmen

Mehr Transparenz bei Corona-Hilfen und Maßnahmen gefordert SPD hält Anti-Corona-Proteste  aber für durchsichtige Polemik und Interessengesteuert Unser Land erlebt durch Corona eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Angst und Panik sind aber unbegründet und helfen nicht weiter. Was zählt, sind besonnenes Handeln und ein umsichtiges und entschlossenes Krisenmanagement. Zu diesem gehört unverzichtbar eine bessere …

Wir fordern mehr Transparenz bei Corona-Hilfen und -Maßnahmen Read More »

SPD verurteilt den Brandanschlag auf August-Storch-Gedächtnishütte

Als verwerflich  und  erschreckend verurteilt  die SPD Butzbach mit aller Schärfe den Brandanschlag auf die August Storch Gedächtnishütte, die am frühen Samstagmorgen ein Raub der Flammen wurde. „Hier ist ein bedeutsamer Anlaufpunkt für Wanderer, Sportler  und Besucher zerstört worden, der für diese und viele Generationen von Butzbachern einen hohen Identifikationswert  hat, der immer Orientierung für …

SPD verurteilt den Brandanschlag auf August-Storch-Gedächtnishütte Read More »

Politischer Aschermittwoch

Zum traditionellen Heringsessen in das Haus Degerfeld lud die Butzbacher Kernstadt SPD am Aschermittwoch ein. Neben der Fraktionsvorsitzenden der SPD Butzbach, Vera Dick-Wenzel, und dem Vorsitzenden des Ortsvereins, Dr. Matthias Görlach, folgte auch Udo Bullmann der Einladung der Kernstadt SPD. Er ist Europabeauftragter des SPD Bundesvorstandes und Koordinator der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten …

Politischer Aschermittwoch Read More »

Wir sind entsetzt über die Vorgänge in Thüringen

Die Wahl von Thomas Kemmerich ( FDP) zum Ministerpräsidenten mit Stimmen der AfD bedeutet eine Zäsur in der Parteiengeschichte der Bundesrepublik. Auch nach Kemmerichs Zurückrudern ist klar: Die Brandmauer gegen die Rechtsradikalen hat einen tiefen Riss. In Teilen von FDP und CDU gibt es eine unterschwellige Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der AfD. Nur deshalb konnte …

Wir sind entsetzt über die Vorgänge in Thüringen Read More »

Scroll to Top